Vokalensemble LES ARTS DU CHANT e.V.
Vokalensemble LES ARTS DU CHANT e.V.

der Jugendchor LES JEUNES

Der Jugendchor LES JEUNES wurde im Jahre 2005 von den Mitgliedern des Vokalensembles LES ARTS DU CHANT für Jugendliche im Alter von 10 bis 14 gegründet.

Von 2005 bis 2008 wurde er von Rainer Ginster und danach ein Jahr lang von Frank Schmitz geleitet. Aus beruflichen Gründen konnten leider beide Chorleiter die Arbeit mit den Jugendlichen nicht weiterführen.

Im Sommer 2009 übernahm Cheng Ling Lim-Ginster, Mitglied des Erwachsenenchores, die Leitung.

 

Da den Jugendlichen leider die Zeit fehlte und die Altersstruktur Probleme beim Proben aufwies, musste das Projekt zum Sommer 2011 aufgegeben werden.

 

Die Jugendlichen trafen sich einmal wöchentlich zum gemeinsamen Erarbeiten mehrstimmiger Stücke aus verschiedenen Musikrichtungen.

Im Vordergrund stand dabei die professionelle Stimmbildung und vor allem der Spaß am Singen in der Gruppe.

 

Im Rahmen verschiedener Veranstaltung stellte LES JEUNES sein Können unter Beweis:

05. September 2010

Vereinsausflug LES JEUNES

20. Juni 2010

Auftritt beim "Tag der offenen Tür" des Waldkindergartens Emmelshausen / Liesenfeld

20. März 2010

 

 

zusammen mit LES ARTS DU CHANT beim Jubliäumskonzert im ZAP

08. Juni 2008

Mitwirkung beim Schöpfungsgottesdienst in Schwall

02. September 2007

zusammen mit LES ARTS DU CHANT Auftritt im Rahmen "100 Jahre Gesangsverein "Frohsinn Kratzenburg e.V."

25. August 2007

Vereinsausflug LES JEUNES

04. März 2007

zusammen mit LES ARTS DU CHANT im Altenheim Emmelshausen

Dezember 2006

zusammen mit LES ARTS DU CHANT bei den Weihnachtskonzerten

19.-20. Mai 2006

intensives Training im Rahmen eines Workshops

Hier finden Sie uns:

LES ARTS DU CHANT e.V.

Rhein-Mosel-Str. 1a
56281 Emmelshausen

Telefon: +49 6747 12235
Telefax: +49 6747 948 399

Mobil:    +49 163 83 12235

E-Mail: mail@ladc.info

Wenn Sie musikalisch sind,

Spaß am Singen haben

und mitmachen möchten,

dann melden Sie sich doch einfach!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Les Arts Du Chant e.V.